Live-Verleihung des 12. Health:Angel für Ende 2021 geplant.

Sofern es die Infektionszahlen erlauben bzw. COVID-19 überstanden ist, findet der Kick off des Health:Angel in Berlin statt.

Wissenschaftsprojekt: DHSG – Deutsche Hochschule für Sport und Gesundheit unterstützt den Verein

CORONA-Jobbörse: Health:Angel suchen Verstärkung!

Zur Stellenanzeige: https://www.stellenwerk-koeln.de/jobboerse/health-media-award-ev-vorstandsassistentin-gesucht-koeln-201030-418006

Außerordentliche Mitgliederversammlung am 6.11.2020

Die Mitglieder des Health Media Award e.V. wurden vom Vorstand am 23.10.2020 zu einer außerordentlichen Mitgliederversammlung am Freitag, 6.11.2020 ab 15 Uhr (MEZ) satzungskonform eingeladen. Über folgende Tagungsordnungspunkte (TOP) hat die Mitgliederversammlung abzustimmen: TOP 1: Bericht des 1. Vorsitzenden TOP 2: Änderung und Ergänzung der Satzung TOP 3: Sonstiges Anträge zur Änderung der Tagesordnung müssen…

Health Media Award auf Sparflamme!

Aufgrund der Corona-Pandemie und der damit verbundenen weltweiten Rezession, ist der 12. Wettbewerb Health Media Award sowie die Verleihung des Health:Angel von unserem Verein nicht mehr planbar. Wir nutzen die Auszeit und bereiten einen Relaunch vor.

Not available? Never with Tim Ford!

The first Cycling-Course after shutdown and presstrip through the alps powered by Tim Ford Personal Training. „Breakdown for my clients? No, not really. I have a little more time for my family and all the things, which I had to do in the last time“, tells Tim our Health:Angel-reporter.

Kemptner Hütte mit Health:Angel ausgezeichnet!

Alpenüberquerung 2020: Die erste Etappe ist geschafft: Knapp 1.000 Höhenmeter über die Kemptner Hütte über das „Mädelejoch“ (Grenze Deutschland – Österreich) und bergab nach Holzgau. Bei dieser Gelegenheit wurde die Kemptner Hütte (1.846 m) mit einem 2 kg schweren „Blanko-Health:Angel“ für ihr vorbildliches Corona-Hygienekonzept ausgezeichnet. Nach der Sanierung der Hütte 2021 ist eine feierliche Signierung…

40. Jahre Erstbesteigung Mount Everest ohne Sauerstoff: Health:Angel trifft Extremsportler

Beim Health Media Award handelt es sich bekanntlich um den härtesten Wettbewerb für Gesundheitskommunikation. Anlässlich des 40. Jubiläums der Erstbesteigung des Mount Everest ohne Sauerstoff, traf Markus Berger, HMA-Initiator Reinhold Messner in seinem Museum in Bozen. „Ach, Sie sind das. Was ist Ihre Mission? Sind Sie Politiker oder Arzt? Was treibt Sie an? Mit diesen…

Alpen & Corona: Pressereise erfolgreich!

Das Mediateam des Health Media Award e.V. führte von Juli bis Ende August 2020 eine mehrwöchige Pressereise durch. Start war Oberstdorf im Allgäu. Dort wurden u.a. Themen wie Gastronomie und Hotelerie zu Coronazeiten, 100 Jahre Bergwacht sowie Gesundheit vor Ort aufgenommen. Aber auch interessante Persönlichkeiten wie z.B. Michael Schott von der Alpin-Schule Oberstdorf, Bürgermeister Klaus…

M’r unterstützen der Health:Angel och en Colonia …

Mitgliederversammlung am 1.4.2020

Aufgrund der gesetzlichen Einschränkungen im Zusammenhang mit der CORONA-Pandemie fand die ordentliche Mitgliederversammlung des Health Media Award e.V. am 1.4.2020 online statt.

70. Jahre Dr. jur. Rainer Weck

Cologne-Brasil-Night 2020: Dr. Rainer Weck (1950-2020), Gründungsmitglied und Ehrenpräsident des Health Media Award e.V. feierte mit 70. geladenen Gästen seinen 70. Geburtstag.

Kreativmeeting mit der Agentur Hässelbarth & Freunde erfolgreich!

Anlässlich des Relaunches des international bekannten Health Media Award konnte das Kreativmeeting mit der renommierten Agentur Hässelbarth & Freunde erfolgreich abgeschlossen werden.

Eva Güthe und Elena Grammozi sind Health:Angel!

v.l.n.r.: Überzeugten auf der Verleihung des 11. Health:Angel 2019: Elena Grammozi mit Eva Güthe, ehemaliges Gründungsmitglied des Vereins.

Health Media Award e.V.

Herzlich Willkommen,

wir freuen uns über Ihr Interesse am Health Media Award e.V.! Seit Gründung des eingetragenen Vereins im Jahr 2018 ist es unser Ziel, innovative Gesundheitsaufklärung in Deutschland zu fördern. Der Verein ist auch Stifter des Health:Angel. Dank der regelmäßigen Unterstützung unserer Fördermitglieder können wir unabhängig agieren und gemeinsam mit Experten die Gesundheitskommunikation von morgen prägen.

Auch Sie möchten die Arbeit des Vereins aktiv unterstützen und die besten kreativen Aufklärungskampagnen fördern? Wir freuen uns über jedes neue, engagierte Fördermitglied in unserem Verein – nehmen Sie jetzt Kontakt zu uns auf!